Facebook-Zeichen-neu

Normahl „Tour 2020“ – The Lost Lyrics

01.Mai 2020
Factory, Magdeburg
(Zugang erfolgt über Schönebecker Straße/ Sandbreite /Magdeburg-Buckau)
Beginn:19:00 Uhr

Tickets ab: 18€

Tickets unter: factory-magdeburg.de/tickets, eventim.de, im Kartenhaus im Alleecenter & an allen bekannten VVK Stellen

Hard-Tickets bei punk.de,
sowie preisgünstige E-Tickets bei punk.de

Infos: www.factory-magdeburg.de

Pressemitteilung

‚Normahl‘ auf Tour: „Punk ist keine Religion…..
…Punk ist seinen eigenen Weg zu gehen.“
An ihren Songtext halten sich die Jungs von Normahl – einer der dienstältesten
Punkbands im Land – nun schon seit über 40 Jahren: laut, schnell, angriffslustig,
energiegeladen bringen sie ihre Songs auf die Bühne.
Fast wie im letzten Jahrtausend, als sie im alten Bedford Blitz durch Deutschland
tourten, für schmale Gage mit Gratisübernachtung in besetzten Häusern die
einschlägigen Klubs von Zürich bis Hamburg zum Kollabieren brachten.
Fast – den Sound haben sie perfektioniert, mit Normahl steht heute eine echte
Rockband auf der Bühne, die jeden Song sauber auf den Punkt bringt.
Sänger Lars Besa schöpft dabei aus ihrem Riesenrepertoire (Harte Nächte, Geh wie
ein Tiger, Darum bleib ich Punk, Blumen im Müll, Fraggles – um nur einige der
legendären Nummern zu nennen), und hüpft dabei mühelos zwei Stunden vor dem
Mikro. Gitarrist Mick Scheuerle lässt seine reichhaltigen Riffs makellos aus den
Fingern perlen, Drummer Raimund Skobowsky, gerne barfuß und in kurzen Hosen,
ist mit den Trommelstöcken um keine Finesse verlegen und sorgt durchgehend für
zwingenden Rhythmus, der jüngste Neuzugang am Bass, Christian Polzer, lässt seine
Saiten dazu kongenial schwingen.
Kurzum: die Mannen von Normahl gehen auch heute noch auf Tournee, weil sie Spaß
daran haben, weil sie Songs spielen, die an Relevanz nichts verloren haben, weil
Punk ist, seinen eignen Weg zu gehen.
Offizielle Band-Homepage:
www.normahl.de oder www.facebook.com/ normahl.band