Facebook-Zeichen-neu

Birthday Bash – 21 Jahre Factory
– School of Rock meets Trash Factory – meets KARAOKE

14.September 2018
Factory, Magdeburg (Buckau)
( Zugang über Sandbreite 2, 39104 Magdeburg)
Einlass: 22:00 Uhr,
Style: School of Rock, Trash Factory, Karaoke
Tickets: VVK 1,50 Euro / AK 7 Euro
Tickets unter: factory-magdeburg.de/tickets,
www.eventim.de oder im Kartenhaus Aleecenter

Info`s: www.factory-magdeburg.de


21 Jahre Factory, 21 Jahre Rock’n’Roll!
Freunde schnürt die Sneaker fest, es geht wieder scharf in Magdeburg, Buckau. Am Freitag, den 14. September rattert die altehrwürdige Factory in ihr 21. Jahr des Bestehens. Feiert mit uns die Eröffnung der neuen Indoor Saison und unseren Geburtstag mit einem knackigen BIRTHDAY BASH. SCHOOL OF ROCK tritt an gegen die TRASH FACTORY!

Endlich ist es soweit, die Factory darf auch in Amerika am Alkohol nippen, heureka. 21 Jahre und kein bisschen leise. Wer hätte gedacht, dass die Grand Dame der Magdeburger Konzertlocations in ihrem hohen Alter sich noch einmal so rausputzt? Der Sommer war heiß in Buckau und ein Facelift überfällig. Die gute, alte Facce erstrahlt in neuem Glanz, zumindest in vielen Teilen. Lasst euch einfach überraschen, was sich im Inneren und Äußeren alles getan hat.
Aber genug der Lobhudelei, es soll schließlich wieder getanzt werden. Die Sommerflaute ist vorbei, die letzten Festivalwunden geleckt und kältere Tage sind auch nicht mehr weit. Machen wir es uns also wieder gemütlich im einzig waren „Rockwohnzimmer“ der Stadt. Am 14. September 2018 feiern wir die alljährliche Eröffnungssause der Clubsaison. Endlich wieder gepflegt abrocken, ein bisschen Pogo hier, ein wenig headbangen da, wir haben es vermisst. Die Mutter aller Rockdisco trifft auf die eigensinnigste Trashparty der Stadt. SCHOOL OF ROCK meets TRASH FACTORY.
In der Main Hall kommen ganz klassisch alle Gitarrenfans auf ihre Kosten. Keine Experimente mit 21! Alternativ, rockig, punkig, skaig, corig, metallig, Oldschool oder New School, Classic oder neuer Hit, Hauptsache es ballert. Endlich wieder gepflegte Gitarrenmucke auf die Ohren!
Wer es dann doch lieber trashig mag, bleibt einfach direkt im Foyer. Die TRASH FACTORY bedient alle Freunde zünftiger 90er Jahre Musik und ausgefallenen Eightieskrachern. Serviert wird Trashmusik der feinsten Sorte, vornehmlich aus den Tiefen der Eurodance-Ära, aber auch der ein oder andere grandiose Discoklassiker wird dabei sein. Abzappeln zu den Klängen, die einem damals die Schamesröte ins Gesicht trieben oder zu denen man als schüchterner Teenager gern Klammerblues getanzt hätte. Auch die Boygroupfans dürfen noch einmal zu ihren Helden der Jugend schmachten. Das Motto „ungeniert und talentbefreit“ steht hier ganz oben. Peinlich ist hier nichts und das ist gut so. Hoch lebe der Trash!
Im Club ist endlich wieder Karaokezeit. Für alle Jene, die ganz gerne selber mal Star der 90er sein wollten oder ihre heimlichen Boygroupgelüste intonieren möchten gibt es keine andere Wahl. Gönnt euch den harten Fame und die Groupies. Den einen oder anderen Schnaps gibt es dafür sicher auch als Belohnung obendrauf. Ölt schon mal die Stimme und übt die Detlef D! Soost Tanzmoves auf VHS!
Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss: Im Vorverkauf gibt es die Karten für nur 1, 50 (EINSFÜNFZIG) Euro. An der Abendkasse werden 7€ fällig, also schlagt zeitig zu. Feiert mit uns die amerikanische Volljährigkeit. Endlich 21, whoop whoop! Neue Saison, Erste Party, Alter Club in neuem Gewand! Mit dem „Birthday Bash – 21 Jahre Factory“ leiten wir eine neue, spannende, aufregende Saison ein inklusive etlichen Topacts und legendären Discopartys.

14.09.2018 – 21 Years of Factory – School of Rock meets Trash Factory! 22 Uhr ist Anstoß. Endlich wieder Discozeit!