Wertes Publikum,
aufgrund der aktuellen Coronalage bleibt die Factory auch weiterhin geschlossen. Geplante Veranstaltungen im November können somit leider nicht stattfinden und werden entsprechend auf andere Termine, soweit dies möglich ist, verschoben.
In wie weit spätere Veranstaltungen ab Dezember von den aktuellen Maßnahmen betroffen sind, können wir derzeit natürlich noch nicht abschätzen. Wir hoffen gemeinsam auf eine Möglichkeit in der nahen Zukunft endlich wieder live und in Farbe für euch da zu sein. Bis dahin heißt es für uns alle solidarisch sein und an einem Strang zu ziehen.
Bitte behaltet die Veranstaltungen, für die ihr eventuell Tickets erworben habt, im Auge, wann und wie diese verschoben werden.
Ihr wisst genau wie wir, dass uns allen schwierige nächste Wochen bevorstehen. Lasst uns trotzdem nicht den Kopf in den Sand stecken und nach vorne schauen.
Bessere Zeiten werden wiederkommen! Viele von uns in der Veranstaltungsbranche haben seit März keine Einnahmen mehr. Von daher die Bitte an alle, denen es finanziell möglich ist, unterstützt uns indem ihr eure Tickets behaltet und lasst uns dann zum verschobenen Termin feiern.

Passt auf Euch auf, haltet euch an die Regeln, dann kriegen wir gemeinsam die Pandemie in den Griff!
Eure Factory

PS: Endlich eine neue Tanzfläche. Wir haben die Zeit genutzt